Frühjahrsmeisterschaften Gams 2011

Am Wochenende vom 21./22. Mai fanden im Gams die Frühjahrsmeisterschaften statt.

 

Für die Engadiner Turnerinnen und Turner ab K5 bedeutet dies ein weiterer Qualifikationswettkampf für die Schweizermeisterschaften.

Im K5 waren Franca und Chiara Trepp zurück aus den Ferien und mit Lorena del Negro konnte eine weitere Turnerin teilnehmen. Es scheint als führt kein Weg an Sidonia Hobi von Getu Malans vorbei, sie gewinnt diesen Frühling jeden Wettkampf im K5. Franca Trepp turnte einen guten Wettkampf mit der Gesamtnote von 35.80 und holte sich mit Rang 16 eine Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung. Chiara Trepp kämpfte noch etwas mit dem Jetlag und musste sich mit der Gesamtnote von 34.55 und dem 40. Rang zufrieden geben, Lorena del Negro erreichte mit 33.70 den 50. Rang.

 

Amanda Schär turnte in der K7 einen sehr guten Wettkampf und erreichte den hervorragenden 3. Platz mit der Gesamtnote von 36.20 und Noten von 8.65 - 9.35, auch an diesem Wettkampf wurde sie zweite Bündnerin. Gratulation zu dieser tollen Leistung.

 

Diego Giovanoli gelang bis zum letzten Sprung ein sehr guter Wettkampf, am letzten Sprung vergab er sich die Auszeichnung. Mit der Gesamtnote von 45.10 und Noten von 8.7-9.4 verpasst er diese um 0.25 und erreichte den 9. Rang.

 

Inzwischen sind alle wieder aus den Ferien zurück und so bleibt zu hoffen, dass im Herbst auch die momentan noch Verletzten wieder an den Wettkämpfen teilnehmen können.